Ihr Warenkorb
keine Produkte

Verstärkungsmaterialien

Als Verstärkungsmaterialien können Glasfaser- und Kohlefasergewebe sowie Zellulose, Baumwolle, Jute, Seide und synthetische Gewebe verwendet werden.

Das Verstärkungsmaterial ist für die Zug-, Biege- und Knickfestigkeit sowie die Bruchdehnung und Formstabilität verantwortlich.

Für Laminate eignet sich am besten das transparente Glasfasergewebe. Die unterschiedlichen Glasfaserarten unterscheiden sich nach Dicke und Bindungsart.

 

Leinwandbindung

Die Leinwandbindung ist jenes Gewebe, das man sich ohne weitere Informationen unter Gewebe vorstellt, der Schuss geht abwechselnd über und unter den einzelnen Kettfäden hindurch. Beide Seiten eines in Leinwandbindung gewebten Stoffes sehen gleich aus.

Sie eignet sich nicht für den Formenbau mit runden oder kantigen Formen.

Köperbindung

Die Köperbindung erkennt man an den diagonal aneinander gereihten Bindungspunkten, die einen Köpergrat bilden.

Köperbindungen ergeben im Formenbau ausgezeichnet glatte Oberflächen. Sie lassen sich sehr gut um Ecken und Kanten formen.


  

Seite:  1  2  [>>] 

Ein Quadratmeter Glasseidengewebe

163 g/m² Glasseidengewebe 1m²

5,31 EUR
Glasgwewebe ein Quadratmeter

280 g/m² Glasseidengewebe 1m²

6,34 EUR
Aramidgewebe 170g/m²  1m²

Aramidgewebe 170g/m² 1m²

25,00 EUR
25,00 EUR pro Stck
5 Quadratmeter Glasseidengewebe

163 g/m² Glasseidengewebe 5 m²

25,48 EUR
Carbongewebe 160g/m² 1m²

Carbongewebe 160g/m² 1m²

29,00 EUR
29,00 EUR pro Stck
Glasseidengewebe in der Packungseinheit von 5 Quadratmetern

280 g/m² Glasseidengewebe 5m²

30,68 EUR
Zehn Quadratmeter Glasseidengewebe

163 g/m² Glasseidengewebe 10m²

44,72 EUR
10 Quadratmeter Glasgewebe in Köperbindung

280 g/m² Glasseidengewebe 10 m²

55,64 EUR
  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 12 Artikeln)